Statt 220/230 Volt beträgt die Netzspannung in den USA 120 Volt. Die meisten in der Schweiz gekauften netzabhängigen grösseren elektrischen Geräte kann man ohne Hilfsmittel wie Adapter und Umspanngeräte nicht betreiben.

 

Kleingeräte

Die meisten Kleingeräte wie Laptops, Kameras, Natel, etc. werden mit einem Netzteil geliefert welches sowohl mit 220 V und 120 V betreiben werden kann. Daher können diese Geräte problemlos in der USA betrieben werden.

Um nicht zahlreiche der teuren Reiseadapter kaufen zu müssen, haben wir uns bei Aliexpress günstige einfach Adapter bestellt (10 Stk für 3 CHF inklusive Versand). Bei meiner letzten USA Reise habe ich diese mit Erfolg getestet.

Grossgeräte

Geräte mit einem hohen Energieverbrauch welche in der CH gekauft wurden, können in der USA nicht ohne weiteres Verwendet werden.

Daher werden wir folgende Geräte in der CH lassen und diese in den USA neu kaufen.

  • Kaffeemaschine 

  • Staubsauger

  • Mikrowelle

  • Küchengeräte (Kitchen Aid, Mixer, etc.)

  • Haartrockner 

Spannungswandler

 

Bei Amazon sind Spannungswandler zum kauf angeboten, welche Versprechen das durch sie die CH Geräte in den USA betreiben lassen.

In den Zahlreichen Foren zum Thema Auswandern wird diese Lösung sehr kontrovers diskutiert. Da wir jedoch ein relativ hochwertiges Homecinema besitzen, werden wir diese Lösung ausprobieren und später unsere persönlichen Erfahrungen hier auf dieser Webseite mitteilen.

Elektrogeräte

Sonstige Elektrogeräte

Zu einigen Produkten lassen sich im Internet keine klaren Aussagen finden, ob die in der CH gekauften Versionen in der USA funktionieren.

Wir werden diese in die USA mitnehmen und Testen ob und wie, sie In Betrieb genommen werden können.

  • Heos von Denon

  • Phillips Hue Lichtsystem

  • TV und Apple TV (PAL vs. NTSC)

IMG_4454
IMG_4540
IMG_3130
IMG_3132
IMG_3147

© 2017 by OJ&TT